Montag 12. November 2018
Geschichten, die das Leben grundlegend verändern:

LebensZEICHEN-Ausstellung KRANK/GESUND in Bad Ischl eröffnet

Im Eingangsbereich des Salzkammergut-Klinikums Krankenhaus Bad Ischl sind bis 2. Februar Lebensgeschichten zum Themenpaar KRANK/GESUND in der Mitmach-Ausstellung LebensZEICHEN zu sehen und gefragt. Bei der Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, 16.1.2014 wurde deutlich, wie die Themen Gesundheit und Krankheit lebensbestimmend sind aber auch oft das Leben radikal verändern können. Die Katholische Kirche in OÖ möchte mit dem Projekt LebensZEICHEN die Lebensrealitäten der Menschen in OÖ wahrnehmen und ihr Angebot danach ausrichten.

 

 

Sternpilgern:

Anmeldung ab sofort möglich

Für das Sternpilgern am 3. Mai 2014 kann man sich ab sofort sowohl online, als auch schriftlich anmelden. Die Anmeldeformulare zum Download, sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden sie unter: http://lebenszeichen.dioezese-linz.at/sternpilgern/anmeldung

 

(Foto: flickr by 2.0 thematisch)

Nachbericht:

"Mensch bleiben im Krankenhaus" Ein Vortrag von DDDr. Clemens Sedmak

Am Freitag, 17. Jänner konnte das LebensZEICHEN Team Bad Ischl Univ.Prof. DrDrDr Clemens Sedmak herzlich begrüßen.

Das Vortragsthema "Mensch bleiben im Krankenhaus" (wie sein gleichnamiges Buch) beschäftigte sich hauptsächlich mit sozialethischen Fragen im Kontext Krankenhaus.

Es betrifft Patienten und deren Angehörige sowie Bedienstete, medizinisches Fachpersonal wie Pflegepersonal gleichermaßen.

 

http://konzilsgespraeche.at/
Darstellung:   Standard - Mobil