Dienstag 17. Juli 2018
Pressemitteilung

Ausstellung ALT/JUNG im Kulturzeughaus Perg: Mitmachen und Geschichten teilen

Die Ausstellung ALT/JUNG, die von 10. bis 26. Oktober 2013 im Kulturzeughaus Perg stattfindet, stellt Menschen mit ihren Lebensgeschichten in den Mittelpunkt. Bei der Ausstellung ist nicht bloßes Konsumieren gefragt, sondern Mit-Teilen und Mitgestalten. Alle Interessierten, in deren Leben es Erfahrungen oder prägende Erlebnisse mit dem Thema ALT/JUNG gibt, sind eingeladen, Ausstellungsgegenstände einzubringen und deren Geschichte zu erzählen. Über die Website http://lebenszeichen.dioezese-linz ist eine Teilnahme via Foto-Upload bzw. mit der Foto-App Instagram möglich. Organisator ist das Katholische Bildungswerk Perg in Zusammenarbeit mit dem Kommunikationsbüro der Diözese Linz.

 

 

Zusammenfassung PK LebensZEICHEN

Diözesanes Profilprojekt LebensZEICHEN (2012 – 2015)

Ausstellungs-Reihe zum Mitmachen

 

 

Die Katholische Kirche in Oberösterreich ist mit ihren über eine Million Mitgliedern die zweitgrößte Diözese in Österreich. In einem dreijährigen Schwerpunkt hat die Diözese in den nächsten Monaten viel vor. Mit der Ausstellungs-Reihe zum Mitmachen im Rahmen des 3-jährigen diözesanen Profilprojekts LebensZEICHEN geht die Diözese offensiv auf die Menschen in Oberösterreich zu und greift ihre Lebensthemen auf.

 

„Denn als Kirche können wir nur für die Menschen da sein, wenn wir wissen, was sie in ihrem Alltag bewegt und beschäftigt. Das Projekt soll uns helfen, eine Standortbestimmung vorzunehmen und unser (seelsorgliches) Handeln neu an den Bedürfnissen der Menschen von heute auszurichten“, so die VertreterInnen der Diözese bei der Pressekonferenz am 3. Oktober 2013 im Einkaufszentrum Arkade in Linz.

 

 

Pressemappe LebensZEICHEN

Hier finden Sie die gesamte, bei der Pressekonferenz ausgegebene Pressemappe zum DOWNLOAD

http://konzilsgespraeche.at/
Darstellung:   Standard - Mobil